How to be Single

Kinoplakat How to be Single

Die Beziehungs-Komödie aus den USA unter Regie von Christian Ditter beackert das sichere Feld der Paarfindung. Die eingesetzten Mechanismen sind bekannte Klischees, die solche bleiben.

Den roten Faden bildet Alice (Dakota Johnson), die ihre Beziehung hinterfragt. Da sie nicht so recht weiß, ob sie nun endgültig sesshaft werden möchte oder nicht, versucht sie es zunächst mit einem Ortswechsel und trifft in New York auf weitere Singles. Die sind mit der ständigen Suche nach Liebe, Sex und Distanz beschäftigt. Die verwendeten Stilmittel sollen etwas Abwechslung in den soliden Stoff bringen. Hinsichtlich Drehbuch und Besetzung setzt der Film auf Sicherheit.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: USA
Jahr: 2015
Laufzeit ca.: 110
Genre: DramaKomödieRomantik
Verleih: Warner Bros.
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 07.04.2016
Heimkino: 04.08.2016

Regie: Christian Ditter
Drehbuch: Dana Fox • Abby Kohn • Marc Silverstein
Literaturvorlage: Liz Tuccillo

Schauspieler: Dakota Johnson (Alice) • Rebel Wilson (Robin) • Leslie Mann (Meg) • Damon Wayans Jr. (David) • Anders Holm (Tom) • Alison Brie (Lucy) • Nicholas Braun (Josh) • Jake Lacy (Ken) • Jason Mantzoukas (George) • Colin Jost (Paul) • Mickey Gooch Jr. (Robins Date) • Sarah Ramos (Michelle)

Produktion: Dana Fox • John Rickard
Szenenbild: Steve Saklad
Kostümbild: Leah Katznelson
Maskenbild: Nuria Sitja
Kamera: Christian Rein
Musik: Fil Eisler
Schnitt: Tia Nolan


Bild: Warner Bros.

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.