Im August in Osage County

Kinoplakat Im August in Osage County

Beziehungen und Familie zählen zu den größten Herausforderungen, denen wir uns im Leben stellen. Gerne werden hier Konflikte verdrängt und nicht geklärt oder bereinigt. Diese "alten Geschichten" lauern dann im Hintergrund um eines Tages, wenn der Geduldsfaden reißt, wieder aufs Tablett gebracht zu werden. So ergeht es auch Familie Weston. Nach dem Selbstmord des Ehemannes respektive des Vaters kehren die drei Töchter nebst ihren Männern nach Hause zurück. Dort treffen sie auf ihre verbitterte Mutter. Die nutzt die Gelegenheit zur Abrechnung und lässt an nichts und niemandem ein gutes Haar. Meryl Streep übernimmt die Rolle der Witwe und Mutter.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: August: Osage County
Land: USA
Jahr: 2013
Laufzeit ca.: 121
Genre: DramaKomödie
Verleih: Tobis
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 06.03.2014
Heimkino: 07.08.2014

Regie: John Wells
Drehbuch: Tracy Letts

Schauspieler: Meryl Streep (Violet Weston) • Julia Roberts (Barbara Weston) • Chris Cooper (Charlie Aiken) • Ewan McGregor (Bill Fordham) • Margo Martindale (Mattie Fae Aiken) • Sam Shepard (Beverly Weston) • Dermot Mulroney (Steve Huberbrecht) • Julianne Nicholson (Ivy Weston) • Juliette Lewis (Karen Weston) • Abigail Breslin (Jean Fordham) • Benedict Cumberbatch (Little Charles Aiken) • Misty Upham (Johnna Monevata)

Produktion: George Clooney • Grant Heslov • Steve Traxler • Jean Doumanian
Szenenbild: David Gropman
Kostümbild: Cindy Evans
Maskenbild: Carla White
Kamera: Adriano Goldman
Musik: Gustavo Santaolalla
Schnitt: Stephen Mirrione


Bild: Tobis

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen