Kindeswohl

Kinoplakat Kindeswohl

In diesem Drama muss Emma Thompson beruflich eine der schwierigsten Entscheidungen ihrer Laufbahn fällen. Hinzu kommt ihre private Situation, die ihr eine zusätzliche Last aufbürdet.

Fiona Maye (Emma Thompson) arbeitet als Richterin in London. Sie entscheidet in Familien-Angelegenheiten nicht selten über Wohl und Wehe. Stets versucht sie den bestmöglichen Kompromiss zu finden. Ausgerechnet in einer Phase, die sie privat sehr vereinnahmt, weil es in ihrer Ehe kriselt, muss sie in einem ausgesprochen schwierigen Fall entscheiden. Sie soll über Leben und Tod eines Teenagers urteilen. Adam (Fionn Whitehead) und seine Familie gehören den Zeugen Jehovas an und lehnen medizinische Hilfe ab. Doch wenn er nicht schulmedizinisch versorgt wird, dann stehen die Chancen seinen Blutkrebs zu heilen sehr schlecht. Auch in diesem prekären Fall muss die Richterin ein Urteil sprechen, das weite Tragweite haben wird.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: The Children Act
Land: Großbritannien
Jahr: 2017
Laufzeit ca.: 105
Genre: Drama
Verleih: Concorde Filmverleih
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 30.08.2018
Heimkino: 16.01.2019

Regie: Richard Eyre
Drehbuch: Ian McEwan
Literaturvorlage: Ian McEwan

Schauspieler: Emma Thompson (Fiona Maye) • Stanley Tucci (Jack Maye) • Fionn Whitehead (Adam Henry) • Ben Chaplin (Kevin Henry) • Rosie Cavaliero (Marina Green) • Jason Watkins (Nigel Pauling) • Nikki Amuka-Bird (Amadia Kalu QC) • Anthony Calf (Mark Berner) • Honey Holmes (Regisseurin) • Rupert Vansittart (Sherwood Runcie) • Nicholas Jones (Professor Rodney Carter) • Andrew Havill (George)

Produktion: Duncan Kenworthy
Szenenbild: Peter Francis
Kostümbild: Fotini Dimou
Maskenbild: Naomi Donne
Kamera: Andrew Dunn
Musik: Stephen Warbeck
Schnitt: Dan Farrell


Bild: Concorde Filmverleih

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.