Körper und Seele

Kinoplakat Körper und Seele

Drama über die Liebe zwischen zwei verletzten Seelen. Der Ausgangsort scheint für eine Liebe denkbar schlecht: Im Schlachthof arbeiten Maria und Endre. Sie ist seelisch verletzt und er körperlich. Und vielleicht genau deshalb wagen sie eine zaghafte Annäherung aneinander, denn wie es scheint, sind sie auf der Traumebene bereits miteinander verbunden.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Teströl és lélekr öl
Alternativtitel: On Body and Soul
Land: Ungarn
Jahr: 2017
Laufzeit ca.: 116
Genre: Drama
Verleih: Alamode Film
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 21.09.2017
Heimkino: 26.01.2018

Regie: Ildikó Enyedi
Drehbuch: Ildikó Enyedi

Schauspieler: Alexandra Borbély (Mária) • Géza Morcsányi (Endre) • Zoltán Schneider (Jenö) • Ervin Nagy (Sanyi) • Tamás Jordán (Márias Therapeut) • Zsuzsa Járó (Zsuzsa) • Réka Tenki (Klára) • Júlia Nyakó (Rózsi) • Itala Békés (Zsóka, die Putzfrau)

Produktion: Ernö Mesterházy • András Muhi • Mónika Mécs
Szenenbild: Imola Láng
Kostümbild: Judit Sinkovics
Maskenbild: Orsolya Petrilla
Kamera: Máté Herbai
Musik: Ádám Balázs
Schnitt: Károly Szalai


Bild: Alamode Film

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen