Lincoln

Kinoplakat Lincoln

Die filmische Würdigung des 16. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, unter der Regie von Steven Spielberg, konzentriert sich auf die letzten 4 Monate im Leben des Abraham Lincoln. Lincoln kämpfte zu dieser Zeit um politische Ziele, wie etwa den 13. Verfassungszusatz, der eine endgültige Abschaffung der Sklaverei gesetzmäßig verankerte. Die Handlung legt ihren Schwerpunkt auf politische Auseinandersetzungen sowie die privaten Ängste und Hoffnungen Lincolns.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: USA
Jahr: 2012
Laufzeit ca.: 145
Genre: BiografieDramaHistorieKrieg
Verleih: 20th Century Fox
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 24.01.2013
Heimkino: 24.05.2013

Regie: Steven Spielberg
Drehbuch: Tony Kushner
Literaturvorlage: Doris Kearns Goodwin

Schauspieler: Daniel Day-Lewis (Abraham Lincoln) • Sally Field (Mary Todd Lincoln) • David Strathairn (William Seward) • Joseph Gordon-Levitt (Robert Lincoln) • James Spader (W.N. Bilbo) • Hal Holbrook (Preston Blair) • Tommy Lee Jones (Thaddeus Stevens) • John Hawkes (Robert Latham) • Jackie Earle Haley (Alexander Stephens) • Bruce McGill (Edwin Stanton) • Tim Blake Nelson (Richard Schell) • Joseph Cross (John Hay) • Jared Harris (Ulysses S. Grant) • Lee Pace (Fernando Wood)

Produktion: Steven Spielberg • Kathleen Kennedy
Szenenbild: Rick Carter
Kostümbild: Joanna Johnston
Maskenbild: Lois Burwell
Kamera: Janusz Kaminski
Musik: John Williams
Schnitt: Michael Kahn


Bild: 20th Century Fox

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.