Living the Light

Kinoplakat Living the Light

Der Dokumentarfilm hält Rückschau auf das Werk des Kameramannes Robby Müller, der im Jahr 2018 verstarb. Der 1940 in den Vereinigten Staaten von Amerika geborene Müller galt als virtuoser Handwerker, dessen besondere Spezialität im Einfangen von Lichtstimmungen lag. Er arbeitete mit vielen namhaften Regisseuren zusammen, von denen ausgewählte im Film zu Wort kommen. Weitere Prominente berichten über die Zusammenarbeit mit ihm. Die Sprachfassung ist OmU (Englisch, Niederländisch, Deutsch, Französisch mit deutschen Untertiteln).

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Living the Light – Robby Müller • Living the Light – Die Bilderwelten des Robby Müller
Land: DeutschlandNiederlande
Jahr: 2018
Laufzeit ca.: 87
Genre: Dokumentarfilm
Verleih: temperclayfilm
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 14.03.2019

Regie: Claire Pijman

Mit: Wim Wenders • Jim Jarmusch • Lars von Trier • Bruno GanzJohnny Depp • Rüdiger Vogler

Produktion: Carolijn Borgdorff
Kamera: Robby Müller • Claire Pijman
Musik: Jim Jarmusch • Carter Logan
Schnitt: Katharina Wartena


Bild: temperclayfilm

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.