Men On The Bridge

Kinoplakat Men On The Bridge

Im dokumentarischen Spielfilm erzählt Aslι Özge von drei jungen Männern aus Istanbul. Die Brücke, die über den Bosporus führt, ist der Arbeitsplatz und bildet den Schnittpunkt. Umut arbeitet als Taxifahrer und versucht den Ansprüchen seiner Frau gerecht zu werden, die gesellschaftlich aufsteigen will. Fikret verkauft Rosen an Autofahrer und möchte einer anderen Arbeit nachgehen. Die hat Murat, der als Verkehrspolizist arbeitet, und von einer Beziehung träumt. Doch die Traumfrau, die er im Internet zu finden hofft, fehlt ihm. Anstelle von Schauspeilern treten Laiendarsteller auf, die Einblicke ins Alltägliche bieten.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Köprüdekiler
Land: DeutschlandNiederlandeTürkei
Jahr: 2009
Laufzeit ca.: 87
Genre: Drama
Verleih: farbfilm verleih
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 22.07.2010
Heimkino: 27.07.2012

Regie: Asli Özge
Drehbuch: Asli Özge

Schauspieler: Fikret Portakal (Fikret) • Murat Tokgöz (Murat) • Umut Ilker (Umut) • Cemile Ilker (Cemile) • Serkan Özcan (Murats Freund) • Ibrahim Çayirci (Ibo) • Bülent Demirkiran (Umuts Chef) • Didem Delen • Nezihe Özcan • Hüseyin Güler (Trainer) • Belma Topçakar (Tochter) • Tayfun Kiskaç

Produktion: Fabian Massah • Asli Özge
Kamera: Emre Erkmen
Ton: Gürkan Özkaya
Schnitt: Vessela Martschewski • Christof Schertenleib • Aylin Tinel


Bild: farbfilm verleih

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.