Mia und der weiße Löwe

Kinoplakat Mia und der weiße Löwe

Für Mia bedeutet der Umzug in ein fremdes Land eine große Herausforderung, denn sie vermisst die gewohnte Umgebung. Sie übersieht, dass die neue Heimat Südafrika ihr mindestens genauso viel zu bieten hat wie ihr Geburtsland Großbritannien.
Erst als Mia auf der Farm ihrer Eltern das Löwenbaby Charlie bekommt, ändert sie ihre Meinung. Der Kleine ist ein seltener weißer Löwe und Mia schließt ihn ins Herz. Während Charlie zu einem Löwen heranwächst werden die zwei zu Freunden. Mia würde ihren Charlie für keinen Preis der Welt hergeben. Doch ihr Vater möchte das Tier verkaufen und die zwei trennen. Darum läuft Mia gemeinsam mit Charlie von Zuhause weg. Sie will einen anderen Weg finden, der mit großen Herausforderungen beginnt.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Mia et le lion blanc
Land: FrankreichSüdafrika
Jahr: 2018
Laufzeit ca.: 98
Genre: AbenteuerDramaFamilie
Verleih: Studiocanal
FSK-Freigabe ab: 6 Jahren

Kinostart: 31.01.2019
Heimkino: 01.08.2019

Regie: Gilles de Maistre
Drehbuch: Prune de Maistre • William Davies • Gilles de Maistre

Schauspieler: Daniah De Villiers (Mia Owen) • Mélanie Laurent (Alice Owen) • Langley Kirkwood (John Owen) • Ryan Mac Lennan (Mick Owen) • Lionel Newton (Kevin) • Lillian Dube (Jodie) • Brandon Auret (Dirk) • Paul Davies (Scharfschütze) • Ashleigh Harvey (Lehrer) • Tessa Jubber (Jäger) • Noko 'Flow' Mabitsela (Tourist)

Produktion: Valentine Perrin • Jacques Perrin • Nicolas Elghozi • Gilles de Maistre • Stéphane Simon • Catherine Camborde
Szenenbild: Ruth Greaves
Kostümbild: Fianca Barnard
Maskenbild: Jane Blewett • Mary-Sue Morris
Kamera: Brendan Barnes
Musik: Armand Amar
Schnitt: Julien Rey


Bild: Studiocanal

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen