One Cut of the Dead

Kinoplakat One Cut of the Dead

Eine Horror-Komödie aus Japan. Während eine Hinterhof-Produktion einen billigen Zombiefilm in einer verlassenen Fabrik dreht, kommt es unerwartet zum Angriff echter Zombies. Der Regisseur erkennt die Gunst der Stunde und hält auf das Geschehen drauf. In seinem Heimatland konnte die Komödie mehr als zwei Millionen Besucher in die Kinos locken.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Kamera o tomeru na!
Land: Japan
Jahr: 2017
Laufzeit ca.: 95
Genre: HorrorKomödie
Verleih: Koch Media
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Kinostart: 02.05.2019
Heimkino: 23.05.2019

Regie: Shinichiro Ueda
Drehbuch: Shinichiro Ueda

Schauspieler: Takayuki Hamatsu (Higurashi) • Yuzuki Akiyama (Chinatsu) • Harumi Shuhama (Nao) • Kazuaki Nagaya (Ko) • Hiroshi Ichihara (Kasahara) • Mao (Mao)

Produktion: Koji Ichihashi
Maskenbild: Jyunko Hirabayashi
Kamera: Takeshi Sone
Ton: Kokichi Komoda
Musik: Nobuhiro Suzuki • Kailu Nagai
Schnitt: Shinichiro Ueda


Bild: Koch Media

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen