Operation Duval - Das Geheimprotokoll

Kinoplakat Operation Duval

Die freie Interpretation von Kafkas "Prozess" verlegt die Handlung in die Jetztzeit und erzählt ein Drama, in dem ein Mann gegen widrige Umstände kämpft.

Duval (François Cluzet) hat einen Totalabsturz verarbeitet. Der einst dotierte Unternehmensberater war innerlich ausgebrannt und hat sich berappelt. Sein Weg zurück in eine bürgerliche Existenz soll über eine neue berufliche Herausforderung führen. Die klingt zunächst einfach und klar: vertrauliche Telefonate werden von ihm abgehört und schriftlich fixiert. Was Duval dabei zu Ohren kommt, nimmt an Brisanz zu und er wird gegen seinen Willen zum politischen Geheimnisträger. Dabei muss er entscheiden, ob das Wissen mit seinem Gewissen in Einklang bringen kann?
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: La mécanique de l'ombre
Land: Frankreich
Jahr: 2016
Laufzeit ca.: 90
Genre: DramaThriller
Verleih: temperclayfilm
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 23.11.2017
Heimkino: 16.03.2018

Regie: Thomas Kruithof
Drehbuch: Thomas Kruithof

Schauspieler: François Cluzet (Duval) • Denis Podalydès (Clément) • Sami Bouajila (Labarthe) • Simon Abkarian (Gerfaut) • Alba Rohrwacher (Sara) • Philippe Résimont (De Grugy) • Daniel Hanssens (Albert) • Bruno Georis (Arbeiter) • Olivier Bony (Nachbar) • Bernard Eylenbosch (Mann) • Alexia Depicker (Personalchefin) • Nader Farman (Al-Shamikh)

Produktion: Matthias Weber • Thibault Gast
Kostümbild: Christophe Pidre
Maskenbild: Alice Robert
Kamera: Alexandre Lamarque
Musik: Grégoire Auger
Schnitt: Jean-Baptiste Beaudoin


Bild: temperclayfilm

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.