Papicha

DVD Papicha

Im Jahr 1997 wird Algerien von einer Terrorgruppe regiert, deren Ziel die Errichtung eines islamischen Staates ist. Frauen werden unterdrückt und kontrolliert, unverschleierte Frauen verfolgt. Die Studentin Nedjma lebt mit ihren Kommilitoninnen in einem Wohnheim. Die Frauen schneidern heimlich Kleidung und verkaufen diese an Frauen. Obwohl es verboten ist, beschließen Nedjma und ihre Freundinnen eine Modenschau zu organisieren.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Papicha – Der Traum von Freiheit
Land: Algerien • BelgienFrankreichKatar
Jahr: 2019
Laufzeit ca.: 104
Genre: Drama
Verleih: Koch Media
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Heimkino: 25.08.2022

Regie: Mounia Meddour
Drehbuch: Mounia Meddour • Fadette Drouard

Schauspieler: Lyna Khoudri (Nedjma) • Shirine Boutella (Wassila) • Amira Hilda Douaouda (Samira) • Yasin Houicha (Mehdi) • Zahra Manel Doumandji (Kahina) • Marwan Fares (Karim) • Aida Ghechoud (Saliha) • Meriem Medjkane (Linda) • Samir El Hakim (Mokhtar) • Amine Mentseur (Slimane) • Khaled Ben Aissa (Abdellah) • Abderrahmane Boudia (Professor)

Produktion: Patrick André • Xavier Gens • Gregoire Gensollen • Belkacem Hadjadj • Mounia Meddour
Szenenbild: Chloé Cambournac
Kostümbild: Catherine Cosme
Maskenbild: Nathalie Fedrizzi • Nathalie Myriam Fredizzi • Fares Haned
Kamera: Léo Lefèvre
Musik: Robin Coudert
Schnitt: Damien Keyeux


Bild: Koch Media

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.