Prisoners of the Ghostland

DVD Prisoners of the Ghostland

Hero hat es verpatzt, der Überfall auf eine Bank ging schief und jetzt muss er einen Handel eingehen, um seine Freiheit wiederzuerlangen. Der bestechliche Gouverneur beauftragt ihn, seine Nichte zurückzubringen, die verschwunden ist. Damit der Gangster Hero nicht einfach verschwindet, wird er in einen Lederanzug gesteckt, der mit Sprengkörper bestückt ist. Diese werden innerhalb von zweiundsiebzig Stunden explodieren. Bis dahin muss Hero seinen Auftrag erledigt haben. Aber die Stadt Samurai Town ist durch und durch verdorben und Heros Leben hat dort keinen Wert.
Der japanische Regisseur Sion Sono stellt mit diesem Kracher seinen ersten in englischer Sprache gedrehten Film vor, mischt dabei asiatische Anstriche mit den Motiven eines Westerns und lässt das Ganze in einer postapokalyptischen Kulisse spielen.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Prisoners of Ghostland
Land: USA
Jahr: 2021
Laufzeit ca.: 103
Genre: ActionScience-FictionThriller
Verleih: Falcom Media
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Heimkino: 10.12.2021

Regie: Sion Sono
Drehbuch: Aaron Hendry • Reza Sixo Safai

Schauspieler: Nicolas Cage (Hero) • Sofia Boutella (Bernice) • Nick Cassavetes (Psycho) • Bill Moseley (Governor) • Tak Sakaguchi (Yasujiro) • Young Dais (Ratman) • Charles Glover (Enoch) • Cici Zhou (Chimera) • Louis Kurihara (Curi) • Tetsu Watanabe (Nabe) • Takato Yonemoto (Sheriff Takato) • Shin Shimizu (Deputy Shin)

Produktion: Nate Bolotin • Michael Mendelsohn • Ko Mori • Laura Rister • Reza Sixo Safai
Szenenbild: Toshihiro Isomi
Kostümbild: Chieko Matsumoto
Maskenbild: Hama • Masako Takahashi • Pamela Warden
Kamera: Sôhei Tanikawa
Musik: Joseph Trapanese
Schnitt: Taylor Levy


Bild: Falcom Media

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.