Rare Exports

Kinoplakat Rare Exports

Es gibt einen guten Grund, warum der Weihnachtsmann tief unter Massen aus Eis und Schnee begraben liegt. Doch das stört eine Gruppe Amerikaner nicht, die entschlossen sind Santa Clause zu befreien. Das lässt die Bewohner eines Dorfes Böses ahnen – und sie behalten recht. Plötzlich sterben Rentiere und dann verschwinden Kinder. Kann es sein, dass die Geschichten vom guten Weihnachtsmann gar nicht wahr sind? Die Finnen suchen jedenfalls nach einer Lösung und stellen eine Falle auf. Und sie sind überrascht, was sie damit fangen.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Rare Exports – Eine Weihnachtsgeschichte
Land: FinnlandFrankreichNorwegenSchweden
Jahr: 2010
Laufzeit ca.: 82
Genre: AbenteuerFantasyHorror
Verleih: Splendid Film
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Kinostart: 23.12.2010
Heimkino: 25.11.2011

Regie: Jalmari Helander
Drehbuch: Jalmari Helander • Juuso Helander • Petri Jokiranta • Sami Parkkinen

Schauspieler: Onni Tommila (Pietari Kontio) • Jorma Tommila (Rauno Kontio) • Tommi Korpela (Aimo) • Rauno Juvonen (Piiparinen) • Per Christian Ellefsen (Riley) • Ilmari Järvenpää (Juuso) • Peeter Jakobi (Pietari's Elf) • Jonathan Hutchings (Brian Greene) • Risto Salmi (Sheriff) • Jens Sivertsen (Elf) • Sigmund Bøe (Elf) • Olav Pedersen (Elf)

Produktion: Agnès B. • Petri Jokiranta • Knut Skoglund
Szenenbild: Jalmari Helander
Kostümbild: Saija Siekkinen
Maskenbild: Salla Yli-Luopa
Kamera: Mika Orasmaa
Musik: Juri Seppä • Miska Seppä
Schnitt: Kimmo Taavila


Bild: Splendid Film

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.