Sinister

Kinoplakat Sinister

In dieser Variante des Spukhaus-Horros zieht die Familie eines Schriftstellers in ein neues Haus und ... Neu an der bewährten Mechanik soll die Kombination erfolgreicher Versatzstücke sein. Während der Familienvater und selbstständige Autor nach einem neuen Thema sucht, findet er auf dem Dachboden alte Filme, die ein blutiges Kapitel der häuslichen Vergangenheit aufschlagen. Er verstrickt sich mehr und mehr in Recherche, Vergangenheit, Wahn und Übernatürlichem. Bald kann ihn nur noch seine beherzte Familie retten.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Sinister – Wenn Du ihn siehst, bist Du schon verloren
Land: USA
Jahr: 2012
Laufzeit ca.: 110
Genre: HorrorMysteryThriller
Verleih: Central Film
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Kinostart: 22.11.2012
Heimkino: 11.07.2013

Regie: Scott Derrickson
Drehbuch: Scott Derrickson • Robert Cargill

Schauspieler: Ethan Hawke (Ellison Oswalt) • Juliet Rylance (Tracy) • Fred Dalton Thompson (Sheriff) • James Ransone (Deputy) • Michael Hall D'Addario (Trevor) • Clare Foley (Ashley) • Rob Riley (E.M.T.) • Tavis Smiley (Anchor) • Janet Zappala (Reporter) • Victoria Leigh (Stephanie) • Cameron Ocasio (BBQ Boy) • Ethan Haberfield (Pool Party Boy)

Produktion: Jason Blum • Brian Kavanuag-Jones
Szenenbild: David Brisbin
Kostümbild: Abby O’Sullivan
Maskenbild: Arielle Toelke
Kamera: David Brisbin
Musik: Christopher Young
Schnitt: Frédéric Thoraval


Bild: Central Film

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.