Tal der Skorpione

Kinoplakat Tal der Skorpione

Menschenversuche stehen in diesem deutschen Thriller auf der Tagesordnung. Im Dienst der Wissenschaft sollen Verbrecher beweisen, wer von ihnen am Ende übrig bleibt. Aus dem menschlichen Ausgangsmaterial des Siegers wollen Forscher einen neuen Über-Menschen klonen. Entgegen dem Plan wird ein Gesetzeshüter in den Wahnwitz verwickelt und muss ums nackte Überleben kämpfen. Die Hauptrollen übernehmen überwiegend deutsche Altstars.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Breakdown Forest
Land: Deutschland
Jahr: 2019
Laufzeit ca.: 130
Genre: ActionKrimiThriller
Verleih: Busch Media Group
FSK-Freigabe ab: 18 Jahren

Kinostart: 20.06.2019
Heimkino: 25.10.2019

Regie: Patrick Roy Beckert
Drehbuch: Patrick Roy Beckert

Schauspieler: Ralf Richter (Hans-Joachim (Hajo) Jendriczek) • Martin Semmelrogge (Eyck Rhoder) • Claude-Oliver Rudolph (Ruprecht Knochenhauer) • Mathieu Carrière (Der Billionär) • Bartholomäus Kowalski (Leon Kamarowski) • Taynara Silva Wolf (Genia) • Micaela Schäfer (Samira Ribbeck) • Thomas Goersch (Gundolf Beck) • Uwe Fellensiek (Henry Luger) • Jochen Taubert (Hausmeister) • Margarethe von Stern (Elsa Preatorius) • Nazif Kilic (Tahir Hassan)

Produktion: Thomas Kercmar
Kamera: Jann Holzapfel
Musik: Michael Donner


Bild: Busch Media Group

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen