The Farewell

Kinoplakat The Farewell

Der in Amerika lebenden Billi wird mitgeteilt, dass bei ihrer geliebten Großmutter Krebs diagnostiziert wurde. Wahrscheinlich wird Oma Nai Nai nur noch wenige Monate leben. Um ihr diese Zeit so angenehm wie möglich zu gestalten, soll sie von der Diagnose nichts erfahren. Auch das geplante Abschiedsfest soll unter falschen Vorzeichen stattfinden. Billis Cousin Hao Hao, der in Japan lebt, plant in China zu heiraten. Dabei kommt noch einmal die Familie zusammen und kann von Nai Nai Abschied nehmen.

Weil die Familie befürchtet, Billi könne der alten Frau die Wahrheit sagen, ist sie ausdrücklich ausgeladen. Trotzdem fliegt sie nach China und gerät dort in Gewissenskonflikte über die Frage, ob man besser die Wahrheit sagt oder lügt. Billi erfährt, dass dies auch eine Frage der Mentalität ist. Sie beschließt mit der Lüge zu leben und schweigt ihrer Großmutter gegenüber.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: USA
Jahr: 2019
Laufzeit ca.: 100
Genre: DramaKomödie
Verleih: DCM Film Distribution
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 19.12.2019
Heimkino: 17.04.2020

Regie: Lulu Wang
Drehbuch: Lulu Wang

Schauspieler: Awkwafina (Billi) • Tzi Ma (Haiyan) • Diana Lin (Jian) • Aoi Mizuhara (Aiko) • Gil Perez-Abraham (Tony) • Shuzhen Zhao (Nai Nai) • Jim Liu (Doktor Song) • Han Chen (Hao Hao) • Ines Laimins (Kathy) • Hong Lu (Little Nai Nai) • Diane Dehn (Sänger) • Yongbo Jiang (Haibin) • X Mayo (Suz) • Becca Khalil (Shirley)

Produktion: Anita Gou • Daniele Tate Melia • Andrew Miano • Peter Saraf • Marc Turtletaub • Chris Weitz • Jane Zheng
Szenenbild: Yong Ok Lee
Kostümbild: Athena Wang
Kamera: Anna Franquesa Solano
Musik: Alex Weston
Schnitt: Matt Friedman • Michael Taylor


Bild: DCM Film Distribution

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.