The Father

Kinoplakat The Father

Anne ist in Sorge um ihren alten Vater, den sie verlassen muss, weil sie nach Paris zieht. Da Vater Anthony strikt dagegen ist seine eigenen vier Wände zu verlassen, möchte Anne ihn davon überzeugen, dass er die Hilfe eines Pflegers akzeptiert. Anthony findet das anmaßend und unnötig, denn er ist laut eigener Einschätzung sehr wohl in der Lage allein zurechtzukommen. Obwohl er zugeben muss, dass er nicht ganz versteht, warum Anne behauptet nach Paris gezogen zu sein, wenn sie ihn trotzdem besucht. Und wer ist Annes neuer Freund, wenn sie doch seit Jahren mit dem Mann verheiratet ist, der sich plötzlich in der Wohnung aufhält. Anthony versteht die Welt nicht und will nicht einsehen, an Demenz zu leiden.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Großbritannien
Jahr: 2020
Laufzeit ca.: 97
Genre: Drama
Verleih: Tobis
FSK-Freigabe ab: 6 Jahren

Kinostart: 22.04.2021

Regie: Florian Zeller
Drehbuch: Christopher Hampton • Florian Zeller

Schauspieler: Olivia Colman (Anne) • Anthony Hopkins (Anthony) • Mark Gatiss (Mann) • Olivia Williams (Frau) • Imogen Poots (Laura) • Rufus Sewell (Paul) • Ayesha Dharker (Dr. Sarai) • Roman Zeller (Junge)

Produktion: Christophe Spadone • Simon Friend • Philippe Carcassonne • David Parfitt • Jean-Louis Livi
Szenenbild: Peter Francis
Kostümbild: Anna Mary Scott Robbins
Maskenbild: Nadia Stacey
Kamera: Ben Smithard
Musik: Ludovico Einaudi
Schnitt: Yorgos Lamprinos


Bild: Tobis

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.