Und morgen seid ihr tot

DVD Und morgen seid ihr tot

Die Schweizer Daniela Widmer und David Och wurden 2011 von Taliban entführt und gefangen gehalten. Widmer und Och reagierten unterschiedlich auf den Freiheitsentzug. Sie lernte die Sprache der Entführer und er ging in Wut und Ohnmacht. Während die Entführer ihre Geiseln verlegten und mit der Schweiz um Lösegeld verhandelten, wurde Osama Bin Laden erschossen und die Lage spitzte sich zu. Nach einer Verlegung der Geiseln gelang denen die Flucht. Das Drama setzt das Buch um, das die Opfer nach ihrer Rückkehr in die Schweiz veröffentlichten. Der Film wurde im Jahr 2021 auf dem ZFF (Zurich Film Festival) gezeigt, in Deutschland erscheint er fürs Heimkino.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: And tomorrow we will be dead
Land: Schweiz
Jahr: 2021
Laufzeit ca.: 113
Genre: Drama
Verleih: Leonine
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Heimkino: 24.06.2022

Regie: Michael Steiner
Drehbuch: Urs Bühler

Schauspieler: Sven Schelker (David Och) • Morgane Ferru (Daniela Widmer) • Siddhant Karnick (Nazarjan) • Yassmine Othman (Ade) • Dara Sandhu (Omarra) • Arda Görkem (Esmatullah) • Ajay Kumar Nain (Addeka) • Kunal Kapoor (Lala) • Ingo Ospelt (Beat Widmer) • Karin Pfammatter (Yvonne Widmer) • Rajeev Singh (Cop)

Produktion: Lukas Hobi • Reto Schärli
Szenenbild: Reto Troesch
Kostümbild: Ashima Belapurkar
Maskenbild: Marina Aebi • Poonam Khandelwal
Kamera: Filip Zumbrunn
Musik: Adrian Frutiger
Schnitt: Sophie Blöchlinger • Benjamin Fueter


Bild: Leonine

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.