Wie ein Fremder

Blu-ray Wie ein Fremder

Der Dokumentarfilm folgt dem Musiker Roland Meyer de Voltaire bei seinen Versuchen als Künstler Fuß zu fassen. Von 2003 bis 2011 spielte er in der Band Voltaire, die Singles und Alben veröffentlichte, ohne den ersehnten Durchbruch zu erlangen. Meyer de Voltaire verkraftete das Scheitern der Band nur schlecht und begann ein Leben auf der Straße. Er fasste neuen Mut und tritt ab 2016 als Schwarz auf. Der Dokumentarfilm beleuchtet den künstlerischen Werdegang des Mannes anhand von Interviews unter anderem mit anderen Bands und Journalisten. Zudem möchte der Film das Musikbusiness kritisch hinterfragen.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Wie ein Fremder – Eine Deutsche Popmusik-Geschichte
Land: Deutschland
Jahr: 2020
Laufzeit ca.: 230
Genre: DokumentarfilmMusik
Verleih: mindjazz pictures
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Heimkino: 05.06.2020

Regie: Aljoscha Pause
Drehbuch: Aljoscha Pause

Mit: Roland Meyer De Voltaire • Christian Neander (Selig) • Enno Bunger • Madsen • Megaloh • Schiller • Schwarz • Voltaire • Alina • Desiree Klaeukens

Kamera: Robert Schramm • Sebastian Uthoff
Musik: Roland Meyer De Voltaire • Hedayet Djeddikar • Voltaire • Schwarz • Megaloh • Alina • Madsen • Enno Bunger • Schiller
Schnitt: Anne Pannbacker • Verena Forkel • Jan Richter


Bild: mindjazz pictures

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.