Wild wie das Meer

Kinoplakat Wild wie das Meer

Chiara lebt ein Leben in sicheren und damit festgefahrenen Bahnen. Die Arbeit teilt sie mit ihrem Ehemann Antoine. Die Fischerei bietet dem Paar ein sicheres Einkommen auf der Insel vor der Atlantikküste, der neue Lehrling Maxence bringt frischen Wind in den Betrieb. Anfänglich ist Chiara nicht davon überzeugt, dass der junge Mann den richtigen Beruf gewählt hat. Ihre Zweifel weichen Akzeptanz und daraus wird Zuneigung, die zur Affäre wird. Obwohl die zwei Jahrzehnte trennen, verbindet sie ihre Leidenschaft. Chiara muss eine Entscheidung treffen: Will sie eine Beziehung mit Maxence und dafür die Ehe mit Antoine aufgeben? Und wo soll das Paar leben? Die Insel ist nicht der richtige Ort dafür.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: La passagère • Wild Seas
Land: Frankreich
Jahr: 2022
Laufzeit ca.: 90
Genre: DramaRomantik

Verleih: Atlas Film
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 21.09.2023
Heimkino: 23.02.2023

Regie: Héloïse Pelloquet
Drehbuch: Rémi Brachet • Héloïse Pelloquet

Schauspieler: Cécile de France (Chiara) • Grégoire Monsaingeon (Antoine Saint-Jean) • Félix Lefebvre (Maxence) • Imane Laurence (Océane) • Jean-Pierre Couton (Tony) • Ghislaine Girard (Béatrice) • Caroline Ferrus (Angestellte) • Gauvain Pontoizeau (Samuel) • Mathilde Vrignaud (Freundin) • Solveig Gautron (Nina) • Zacharias Coché (Gael) • Josée Lambert (Nachbarin)

Produktion: Pascal Caucheteux • Mélissa Malinbaum • Grégoire Sorlat
Szenenbild: Anne-Sophie Delseries
Kostümbild: Caroline Spieth
Maskenbild: Kaatje Van Damme
Kamera: Augustin Barbaroux
Musik: Maxence Dussère
Schnitt: Clémence Diard


Bild: Atlas Film

Loading...
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies und Skripte. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.