Winterdieb

Kinoplakat Winterdieb

Eine Seilbahn verbindet das Tal, in dem Simon mit seiner Mutter mehr schlecht als recht überlebt, und die Bergstation, von der aus reiche Touristen Ski laufen. Das Tal mit seinen sozialen Missständen unten und das sorgenfreie Luxusleben oben. Simon hat seine eigene Methode gefunden, um sich das Leben etwas erträglicher zu machen. Er bestiehlt die Touristen und verkauft seine Beute dann im Tal. Nur eines bekommt er (auch für Geld) nicht: Die Liebe seiner Mutter, die sich immer mehr gehen lässt, während Simon versucht nach oben zu kommen.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: L'enfant d'en haut • Sister
Land: FrankreichSchweiz
Jahr: 2012
Laufzeit ca.: 97
Genre: DramaKrimi
Verleih: Arsenal Filmverleih
FSK-Freigabe ab: 6 Jahren

Kinostart: 08.11.2012
Heimkino: 24.05.2013

Regie: Ursula Meier
Drehbuch: Antoine Jaccoud • Ursula Meier • Gilles Taurand

Schauspieler: Léa Seydoux (Louise) • Kacey Mottet Klein (Simon) • Martin Compston (Mike) • Gillian Anderson (Kristin Jansen) • Jean-François Stévenin (Der Chefkoch) • Yann Trégouët (Bruno) • Gabin Lefebvre (Marcus) • Magne-Håvard Brekke (Skifahrer) • Simon Guélat (Golf-Mann) • Mike Winter (Skifahrer) • Yannick Ruiz (Gast) • Vincent Fontannaz (Gast)

Produktion: Ruth Waldburger
Szenenbild: Ivan Niclass
Kostümbild: Anne Van Brée
Maskenbild: Danièle Vuarin
Kamera: Agnès Godard
Musik: John Parish
Schnitt: Nelly Quettier


Bild: Arsenal Filmverleih

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.