Wood - Der geraubte Wald

Kinoplakat Wood - Der geraubte Wald

Wälder sind ein wertvoller und schützenswerter Teil der Natur. Und so selbstverständlich diese Tatsache ist, so unverständlich erscheint, dass Holz illegal geschlagen wird. Nicht nur der Regenwald fällt Spekulanten zum Opfer, sondern auch europäische und deutsche Bäume. Alexander von Bismarck geht illegalen Aktivitäten nach und setzt alles daran, diese aufzudecken. Er möchte einerseits die wertvollen Wälder schützen und auf der anderen Seite das Bewusstsein der Menschen und insbesondere der politisch Verantwortlichen für die Problematik schärfen.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Wood – Der geraubte Wald
Land: DeutschlandÖsterreichRumänien
Jahr: 2020
Laufzeit ca.: 97
Genre: Dokumentarfilm
Verleih: Filmtank Audience
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 16.12.2021

Regie: Monica Lăzurean-Gorgan • Michaela Kirst • Ebba Sinzinger

Mit: Alexander von Bismarck • David Gehl • Julia Urrunaga • Gabi Păun • Bogdan Micu • Juan Tapayuri Murayari • Segundo Pizango Inuma

Produktion: Vincent Lucassen • Ebba Sinzinger • Monica Lăzurean-Gorgan • Adrian Sitaru • Thomas Tielsch
Kamera: Attila Boa • Jakub Bejnarowicz • Joerg Burger • Lukas Gnaiger • Jerzy Palacz
Ton: Hjalti Bager-Jonathansson • Claus Benischke • Nora Czamler • Andreas Pils • Peter Rösner
Schnitt: Roland Stöttinger • Andrea Wagner


Bild: Filmtank Audience

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.