X-Men: Apocalypse

Kinoplakat X-Men: Apocalypse

Der Verleih verspricht ein gigantisches Superhelden-Comic-Drama. Die schiere Laufzeit von 144 Minuten erfüllt dieses Versprechen.

Die Story klingt nach gewohnter Kost. Ein alter Bekannter, den man natürlich bis dato noch nicht kannte, tritt auf und sorgt für mächtigen Ärger. Heißt: Der unsterbliche Apocalypse (Oscar Isaac) kommt nach Jahrtausende währender Inhaftierung frei. Nun ist sein Zorn groß und die Stimmung mies. Also versammelt er ebenfalls unzufriedene Mutanten wie Magneto (Michael Fassbender), um die Weltherrschaft an sich zu reißen. Das können nur die guten Mutanten verhindern - wie gehabt.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: USA
Jahr: 2016
Laufzeit ca.: 144
Genre: AbenteuerActionComicFantasyHelden
Stichwort: X-Men
Verleih: 20th Century Fox
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 19.05.2016
Heimkino: 22.09.2016

Regie: Bryan Singer
Drehbuch: Bryan Singer • Simon Kinberg • Michael Dougherty • Dan Harris

Schauspieler: James McAvoy (Professor Charles Xavier) • Michael Fassbender (Erik Lehnsherr / Magneto) • Jennifer Lawrence (Raven / Mystique) • Nicholas Hoult (Hank McCoy / Beast) • Oscar Isaac (En Sabah Nur / Apocalypse) • Rose Byrne (Moira Mactaggert) • Evan Peters (Peter Maximoff / Quicksilver) • Josh Helman (Col. William Stryker) • Sophie Turner (Jean Grey) • Tye Sheridan (Scott Summers / Cyclops) • Lucas Till (Alex Summers / Havok) • Kodi Smit-McPhee (Kurt Wagner / Nightcrawler)

Produktion: Simon Kinberg • Bryan Singer • Hutch Parker • Lauren Shuler Donner
Szenenbild: Grant Major
Kostümbild: Louise Mingenbach
Maskenbild: Rita Ciccozzi
Kamera: Newton Thomas Sigel
Musik: John Ottmann
Schnitt: John Ottmann • Michael Louis Hill


Bild: 20th Century Fox

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen