Zero Fucks Given

DVD Zero Fucks Given

Cassandra arbeitet als Stewardess und lebt auch privat ein Leben im Überflug. Sie schöpft ihre Freizeit bestmöglich aus. Was bei Cassandra Rauschmittel und Treffen mit Online-Dates bedeutet. Der Tod der Mutter droht die junge Frau aus der Bahn zu werfen, denn sie stellt fest, dass in der modernen Welt die Menschen kein Interesse an realen Menschen haben.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Rien à foutre
Land: BelgienFrankreich
Jahr: 2021
Laufzeit ca.: 115
Genre: DramaKomödie
Verleih: Plaion Pictures
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Heimkino: 29.09.2022

Regie: Julie Lecoustre • Emmanuel Marre
Drehbuch: Mariette Désert • Julie Lecoustre • Emmanuel Marre

Schauspieler: Adèle Exarchopoulos (Cassandre Wassels) • Alexandre Perrier (Jean Wassels) • Mara Taquin (Mélissa Wassels) • Arthur Egloff (Arthur) • Tamara Al Saadi (Dounia) • David Martinez Pinon (Aufseher) • Soraya Amate (Mitbewohnerin) • Martina Amato (Mitbewohner) • Blanche Vieillevoye (Hostess) • Francesco Monno (Steward) • Francesca Diomedi (Hostess) • Jimena Arias Bernal (Hostess)

Produktion: François-Pierre Clavel • Benoit Roland
Szenenbild: Anna Falguères
Kostümbild: Prunelle Rulens
Kamera: Olivier Boonjing
Schnitt: Nicolas Rumpl


Bild: Plaion Pictures

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.