Moneyboys

Kinoplakat Moneyboys

Fei stammt aus einem Dorf auf dem Land und arbeitet in der Großstadt. Sein Job ist ekelhaft, denn er arbeitet als Stricher. Mit dem Geld finanziert er das eigene Leben und unterstützt seine Familie. Die ist bereit das Geld anzunehmen – aber Fei akzeptieren sie nicht, weil er schwul ist. Fei steckt in einer Zwickmühle und trifft den Entschluss, zu seiner Homosexualität und seinem Partner zu stehen. Dabei muss er feststellen, dass seine Arbeit als Moneyboy ihn weiterhin verfolgt.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: BelgienFrankreichÖsterreichTaiwan
Jahr: 2021
Laufzeit ca.: 120
Genre: DramaLGBT
Stichwort: gay
Verleih: eksystent distribution
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 28.07.2022
Heimkino: 30.09.2022

Regie: C. B. Yi • Bernadette Weigel
Drehbuch: C. B. Yi

Schauspieler: Kai Ko (Liang Fei) • Chloe Maayan (Lu Lu / Liang Hong / Li Yu) • Yufan Bai (Liang Long) • J.C. Lin (Xiaolai) • Qiheng Sun (Chen Wei) • Yan-Ze Lu (Xiangdong) • Daphne Low (Alian) • Mu Chen (Guo Yong) • Teng-Hui Huang (Client Zhang) • I-Hsiung Lin (Feis Großvater)

Produktion: Barbara Pichler • Gabriele Kranzelbinder
Szenenbild: Huei-Li Liao
Kostümbild: Zoe Wang
Maskenbild: Jing-Wei Hsieh
Kamera: Jean-Louis Vialard
Musik: Yun Xie-Loussignian
Schnitt: Dieter Pichler


Bild: eksystent distribution

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.