Ab heute sind wir ehrlich

Kinoplakat Ab heute sind wir ehrlich

Die Komödie nimmt das Italien der Jetztzeit aufs Korn. In einer kleinen Gemeinde gehen die Dinge ihren gewohnten Gang. Worüber viele Bürger unzufrieden sind. Sie hoffen auf einen politischen Wandel und wagen es trotzdem nicht, den bestehenden Machthaber anzugreifen. Erst der aufrichtige Lehrer Pierpaolo Natoli (Vincenzo Amato) hat den Mut bei einer Wahl gegen den amtierenden Bürgermeister zu kandidieren.

Als er die Wahl gewinnt, hält er sein Wahlversprechen und regiert nach Gesetz. Das ist anfangs ungewohnt und auf die Dauer vermissen die Bürger das alte System der Vetternwirtschaft.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: L'ora legale
Land: Italien
Jahr: 2017
Laufzeit ca.: 92
Genre: Komödie
Verleih: Kairos Filmverleih
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 31.01.2019

Regie: Salvo Ficarra • Valentino Picone
Drehbuch: Salvo Ficarra • Valentino Picone • Edoardo De Angelis • Nicola Guaglianone • Fabrizio Testini

Schauspieler: Ficarra (Salvo) • Picone (Valentino) • Vincenzo Amato (Pierpaolo Natoli) • Antonio Catania (Vigile Michele) • Sergio Friscia (Vigile Gianni) • Eleonora De Luca (Betty Natoli) • Leo Gullotta (Padre Raffaele) • Alessandro Roja (Politico romano) • Tony Sperandeo (Gaetano Patanè) • Ersilia Lombardo (Francesca Natoli) • Alessia D'Anna (Maria) • Francesco Benigno (Parcheggiatore Vittorio)

Produktion: Attilio De Razza
Szenenbild: Sabrina Balestra
Kostümbild: Cristina Francioni
Maskenbild: Francesca Lodoli
Kamera: Ferran Paredes Rubio
Musik: Carlo Crivelli
Schnitt: Claudio Di Mauro


Bild: Kairos Filmverleih

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen