Act! Wer bin ich?

Kinoplakat Act Wer bin ich

Dokumentarfilm über die Theater-Pädagogin Maike Plath.

Rosa von Praunheim schildert in seinem Dokumentarfilm die Arbeit der Theaterpädagogin Maike Plath, die über ein Jahrzehnt als Lehrerin arbeitete. Während dieser beruflichen Tätigkeit baute sie verschiedene Theaterprojekte auf, in denen sie mit sogenannten Problemfällen arbeitete. 2013 schied Plath aus dem Schuldienst aus und gründete ACT e.V. Berlin. Sie selbst beschreibt "Theaterunterricht als wirkmächtigtes Bildungsmittel".
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2017
Laufzeit ca.: 87
Genre: Dokumentarfilm
Verleih: missingFILMs
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 22.06.2017
Heimkino: 27.04.2018

Regie: Rosa von Praunheim
Drehbuch: Rosa von Praunheim

Produktion: Rosa von Praunheim
Kamera: Elfi Mikesch • Thomas Ladenburger • Markus Tiarks • Oliver Sechting
Ton: Thomas Ladenburger • Markus Tiarks • Oliver Sechting •
Musik: Moritz Degen • Ali Brown • Tahsin Karakas • Vivian Kroyer • Sebastian Purfürst • Andreas Wolter
Schnitt: Mike Shephard


Bild: missingFILMs

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen