Art War

Kinoplakat Art War

Ein Dokumentarfilm über die Kunstszene Ägyptens, die nach dem Arabischen Frühling mit ganz eigenen Mitteln für ihre Ziele kämpft. Etwa mit gigantischen Graffitis, Musik oder anderer Kunst wollen sie die Revolution am Leben halten. Der Filmemacher Marco Wilms begleitete verschiedene Künstler über einen Zeitraum von mehr als zwei Jahren. Er möchte aufzeigen, welche Blüten die Kunst trieb und wie Kunst als Waffe eingesetzt werden kann.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2013
Laufzeit ca.: 90
Genre: Dokumentarfilm
Verleih: missingFILMs
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 23.01.2014
Heimkino: 23.05.2014

Regie: Marco Wilms
Drehbuch: Marco Wilms

Mit: Ganzeer • Hamed Abdel Samad • Ammar Abo Bakr • Ramy Essam • Mohamed Khaled • Bosaina

Produktion: Marlen Burghardt • Marco Wilms
Kamera: Marco Wilms • Abdelrhman Zin Eldin • Emanuele Ira • Bashir Mohamed Wagih • Ali Khaled
Musik: Ramy Essam • Bosaina and Wetrobots • Tonbüro Berlin
Schnitt: Stephan Talneau


Bild: missingFILMs

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.