Aladin

DVD Aladin

Sam und Khalid wollen das Weihnachtsfest dazu nutzen, sich selbst zu beschenken. Dazu haben sie die Aufgabe übernommen, als Weihnachtsmann im Kaufhaus auszuhelfen. Nach Ladenschluss möchten sie das Geschäft in aller Ruhe ausräumen. Doch bis es soweit ist, müssen sie die Tarnung aufrechterhalten. Zu ihren Pflichten gehört es, anstrengende Kinder zu befriedigen. Eines möchte ein Märchen hören und so wird die improvisierte Geschichte von "Aladin und der Wunderlampe" erzählt. Die spielt ebenfalls in 1000 und einer Nacht. Jedoch mit entscheidenden Änderungen. Das beginnt bei einem fliegenden Teppich mit Motor, geht über eine ungewöhnliche Massenveranstaltung und beinhaltet eine zu rettende Prinzessin.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Aladin – Tausendundeiner lacht! • Les nouvelles aventures d'Aladin
Land: BelgienFrankreich
Jahr: 2015
Laufzeit ca.: 106
Genre: Komödie
Verleih: SquareOne
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Heimkino: 10.09.2021

Regie: Arthur Benzaquen
Drehbuch: Daive Cohen

Schauspieler: Kev Adams (Aladin / Sam) • Jean-Paul Rouve (Der Wesir) • Vanessa Leitfaden (Prinzessin Shallia Sofia) • William Lebghil (Khalid) • Audrey Lamy (Rababa / Barbara) • Arthur Benzaquen (Der Magier) • Eric Judor (Das Genie) • Michel Blanc (Der Sultan) • Ramzy Bedia (Balouad) • Nader Boussandel (Dummer Junge) • Fatsah Bouyahmed (Hauptwache) • Laouni Mouhid (Der Betrüger)

Produktion: Jérôme Seydoux • Daniel Tordjman
Kostümbild: Agnes Beziers • Yves Capelle
Maskenbild: Charlotte Arguillère • Sophie Benaiche • Ghislaine Nejjar • Linda Schwach
Kamera: Pierre Aïm
Musik: Maxime Desprez • Michaël Tordjman
Schnitt: Brian Schmitt


Bild: SquareOne

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.