Aline

Kinoplakat Aline

Das Drama erzählt frei aus dem Leben der Sängerin Céline Dion. Vom Leben im Elternhaus mit dreizehn Geschwister, über die ersten Auftritte bis hin zum Weltstar und der Ehe mit René Angélil. Der Verleih verspricht zudem "Dions größte Hits" präsentieren.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Aline – The Voice of Love
Land: FrankreichKanada
Jahr: 2020
Laufzeit ca.: 9
Genre: BiografieDramaMusik
Verleih: Weltkino
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 23.12.2021

Regie: Valérie Lemercier
Drehbuch: Valérie Lemercier • Brigitte Buc

Schauspieler: Valérie Lemercier (Aline Dieu) • Sylvain Marcel (Guy-Claude Kamar) • Danielle Fichaud (Sylvette Dieu) • Roc Lafortune (Anglomard Dieu) • Antoine Vézina (Jean-Bobin Dieu) • Pascale Desrochers (Pascale Dieu) • Jean-Noël Brouté (Fred) • Victoria Sio (Gesungene Stimme Aline) • Sonia Vachon (Martine Levêque) • Alain Zouvi (Lablanchette) • Marc Béland (Geburtshelfer) • Christian Bordeleau (Moderator)

Produktion: Sidonie Dumas • Alice Girard • Edouard Weil
Szenenbild: Emmanuelle Duplay
Maskenbild: Amélie Bouilly • Lyne Lapiana • Sarah Mescoff • Silvine Picard
Kamera: Laurent Dailland
Schnitt: Jean-François Elie


Bild: Weltkino

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.