Best Exotic Marigold Hotel 2

Kinoplakat Best Exotic Marigold Hotel 2

Nachdem der Betrieb des Best Exotic Marigold Hotel Früchte trägt, steht der nächste Schritt der Hoteliers auf dem Plan. Muriel Donnelly (Maggie Smith) und Sonny Kapoor (Dev Patel) als frisch gebackene Doppelspitze wollen expandieren und ein weiteres Second Best Exotic Marigold Hotel (so der englische Filmtitel) bauen. Ihre Freunde und Bekannten des ersten Teils gehen derweil eigenen Plänen nach.

Norman und Carol (Diana Hardcastle, Ronald Pickup) erleben erste Belastungsproben. Während Evelyn und Douglas (Judi Dench, Bill Nighy) noch ausloten, wohin die (gemeinsame) Reise geht. Für Madge (Celia Imrie) steht hingegen noch Damenwahl auf dem Programm. Und der neue Gast Guy Chambers (Richard Gere) wirft ein Auge auf Mrs. Kapoor (Lillete Dubey). Letztlich ist so viel los, dass Sonny zusehen muss nicht seine Hochzeit mit Sunaina (Tina Desai) aus den Augen zu verlieren, denn eine echte indische Hochzeit will nicht nur das junge Paar erleben.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: The Second Best Exotic Marigold Hotel
Land: GroßbritannienUSA
Jahr: 2014
Laufzeit ca.: 123
Genre: DramaKomödie
Verleih: 20th Century Fox
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 02.04.2015
Heimkino: 20.08.2015

Regie: John Madden
Drehbuch: Ol Parker • John Madden

Schauspieler: Dev Patel (Sonny Kapoor) • Maggie Smith (Muriel Donnelly) • Danny Mahoney (Car Valet) • David Strathairn (Ty Burley) • Judi Dench (Evelyn Greenslade) • Bill Nighy (Douglas Ainslie) • Celia Imrie (Madge Hardcastle) • Ronald Pickup (Norman Cousins) • Diana Hardcastle (Carol Parr) • Subhrajyoti Barat (Hari) • Fiona Mollison (Susan) • Richard Gere (Guy Chambers)

Produktion: Graham Broadbent • Peter Czernin
Szenenbild: Martin Childs
Maskenbild: Vaibhav Shinde
Kamera: Ben Smithard
Musik: Thomas Newman
Schnitt: Victoria Boydell


Bild: 20th Century Fox

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.