Black Gold

Kinoplakat Black Gold

Ein Abenteuerfilm der alten Schule: Arabien um 1930. Zwei arabische Stammesführer schließen nach einem blutigen Krieg ein Stillhalteabkommen. Dafür muss der Unterlegene dem Sieger seine beide Söhne als Pfand mitgeben. Jahre später wird in der Pufferzone zwischen den beiden Reichen Öl gefunden. Entgegen dem Abkommen lässt Nessib das Öl fördern und entfesselt damit einen neuen Krieg gegen Salmaah.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Day of the Falcon
Land: Frankreich • Katar
Jahr: 2011
Laufzeit ca.: 130
Genre: ActionDrama • Historie • Krieg
Verleih: Universal Pictures International
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 09.02.2012
Heimkino: 21.06.2012

Regie: Jean-Jacques Annaud
Drehbuch: Menno Meyjes • Jean-Jacques Annaud • Alain Godard
Literaturvorlage: Hans Ruesch

Schauspieler: Tahar Rahim (Prince Auda) • Antonio Banderas (Emir Nesib) • Mark Strong (Sultan Amar) • Freida Pinto (Princess Leyla) • Riz Ahmed (Ali) • Liya Kebede (Aicha) • Corey Johnson (Thurkettle) • Akin Gazi (Saleh) • Eriq Ebouaney (Hassan Dakhil) • Lotfi Dziri (Sheikh Beni Sirri) • Jan Uddin (Ibn Idriss) • Hichem Rostom (Nesibi Colonel)

Produktion: Tarak Ben Ammar
Szenenbild: Pierre Queffelean
Kostümbild: Sarah Ellis
Kamera: Jean-Marie Dreujou
Musik: James Horner
Schnitt: Hervé Schneid


Bild: Universal Pictures International

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.