Blackout

Kinoplakat Blackout

Die mysteriöse Science-Fiction aus Russland schickt die Menschheit in den Kampf ums Überleben und setzt nicht auf die üblichen Bilder von Katastrophen oder Kriegen. Er lässt die Menschen ohne ersichtlichen Grund sterben. Die bekannte Ordnung gibt es nicht mehr, die Kommunikation ist unterbrochen und nur ein kleiner Kreis in Russland hat noch Strom. Dieser sogenannte Lebenskreis ist ein großes Rätsel, denn außerhalb des Gebiets sind die Menschen gestorben. Die Überlebenden müssen jetzt herausfinden, woran die Menschen sterben, weil die vielen Leichen unübersehbar sind. Außerdem stehen die im Lebenskreis vor der Herausforderung die Gemeinschaft zu organisieren. Sie müssen eine Einheit bilden, denn nur dann haben sie eine Chance gegen den Eindringling, der wahrscheinlich aus dem Weltall kommt. Deutsche Kinos zeigen die Sprach-Originalversion.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: The Blackout • Avanpost
Land: Russland
Jahr: 2019
Laufzeit ca.: 150
Genre: ActionScience-FictionThriller
Verleih: Kinostar
FSK-Freigabe ab: 18 Jahren

Kinostart: 08.12.2019

Regie: Egor Baranov
Drehbuch: Ilya Kulikov

Schauspieler: Maksim Artamonov (Doktor) • Filipp Avdeev (Zhenya) • Yuriy Borisov (Kastakin) • Oleg Boyko (Olegs Vater) • Aleksey Chadov (Oleg) • Oleg Chugunov (Teenager) • Simon Dobravets (Offizier) • Maksim Emelyanov (Pavlov) • Sergey Ershov (Offizier) • Artyom Eshkin (Patrol) • Maksim Evseev (Offizier) • Pyotr Fyodorov (Yura)

Produktion: Valeriy Fedorovich • Ivan Golomovzyuk • Evgeniy Nikishov
Szenenbild: Grigoriy Pushkin
Kostümbild: Anna Smekhova
Kamera: Yuriy Korobeynikov • Sergey Trofimov
Musik: Ryan Otter


Bild: Kinostar

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.