Chronicle - Wozu bist du fähig?

Kinoplakat Chronicle - Wozu bist du fähig?

Filme, in denen jemand zufällig ein Handy oder eine Kamera dabei hat und filmt, was gerade geschieht, entwickeln sich langsam zu einem eigenen Genre. Dieses Mal fängt die Wackelkamera das Schicksal von drei Teenagern ein, die unversehens Superkräfte verliehen bekommen. Da dies jedoch ein Anti-Superhelden-Film ist, steht nicht die Rettung der Welt an, sondern die Lösung der Frage, wie mit Superkräften umgehen, nachdem sich die erste Spiel- und Entdeckerfreude gelegt hat? Obwohl von Erwachsenen gedreht, will der Film bewusst auf Augenhöhe mit Teenagern gehen. Und um den nicht-erwachsenen Charakter des Films zu unterstreichen, setzt "Chronicle" neben der Handkamera auf eine Schnitttechnik, die unprofessionell wirken soll.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Chronicle – Wozu bist du fähig?
Land: GroßbritannienUSA
Jahr: 2011
Laufzeit ca.: 84
Genre: DramaScience-FictionThriller
Verleih: 20th Century Fox
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Kinostart: 19.04.2012
Heimkino: 17.08.2012

Regie: Josh Trank
Drehbuch: Max Landis • Josh Trank

Schauspieler: Dane DeHaan (Andrew Detmer) • Alex Russell (Matt Garetty) • Michael B. Jordan (Steve Montgomery) • Michael Kelly (Richard Detmer) • Ashley Hinshaw (Casey Letter) • Bo Petersen (Karen Detmer) • Anna Wood (Monica) • Rudi Malcolm (Wayne) • Luke Tyler (Sean) • Crystal-Donna Roberts (Samantha) • Adrian Collins (Costly) • Grant Powell (Howard)

Produktion: John Davis • Adam Schroeder
Szenenbild: Stephen Altman
Kostümbild: Diana Cilliers
Maskenbild: Talia Barak
Kamera: Matthew Jensen
Schnitt: Elliot Greenberg


Bild: 20th Century Fox

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.