Dann schlaf auch du

Kinoplakat Dann schlaf auch du

Für Myriam und Paul scheint es ein großes Glück zu sein, dass sie für ihre Kinder das Kindermädchen Louise gefunden haben. Die kommt bestens mit den Kindern zurecht und auch die Kinder scheinen Louise zu mögen. Mit diesem Eindruck gehen die Eltern ihrer Karriere nach und lassen die Kinder in der Obhut der Erzieherin. Dabei übersehen sie geflissentlich, dass Louise in einigen Situationen eigenartig reagiert. Sie ist beispielsweise strenger als es nötig wäre. Ihre Methoden werden zunehmend unangemessener und die Situation beginnt gefährlich hochzukochen.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Chanson douce
Land: Frankreich
Jahr: 2019
Laufzeit ca.: 99
Genre: DramaKrimi
Verleih: Studiocanal
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 28.11.2019

Regie: Lucie Borleteau
Drehbuch: Lucie Borleteau • Jérémie Elkaïm
Literaturvorlage: Leila Slimani

Schauspieler: Leïla Bekhti (Myriam) • Karin Viard (Louise) • Antoine Reinartz (Paul)

Produktion: Pascal Caucheteux • Nathalie Gastaldo • Philippe Godeau • Grégoire Sorlat
Szenenbild: Samuel Deshors
Kostümbild: Dorothée Guiraud
Maskenbild: Michèle Constantinides
Kamera: Alexis Kavyrchine
Musik: Pierre Desprats
Schnitt: Laurence Briaud


Bild: eigen

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.