Der anatolische Leopard

Kinoplakat Der anatolische Leopard

Ankara kann mit dem ältesten Zoo des Landes aufwarten, der von einem schweigsamen Direktor geführt wird. Der Fortbestand des Zoologischen Gartens ist bedroht, weil ausländische Investoren in den Zoo investieren möchten. Der Zoodirektor und eine Beamtin suchen nach einem Weg, dies zu verhindern. Ihre Hoffnung liegt auf einer Großkatze: Der anatolische Leopard des Zoos steht unter Artenschutz. Seine Anwesenheit kann einen Umbau verhindern. Aber der Leopard stirbt und mit ihm die Hoffnung. Um am Plan festzuhalten, inszenieren der Direktor und die Beamtin den vorgeblichen Ausbruch der Raubkatze. Damit setzen sie eine Spirale in Gang, die immer schneller dreht. Besonderheit: türkische Sprachfassung mit deutschen oder englischen Untertiteln.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Anadolu Leopari
Land: DänemarkDeutschlandPolen • Türkei
Jahr: 2021
Laufzeit ca.: 108
Genre: Drama
Verleih: déjà-vu film
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 24.11.2022

Regie: Emre Kayis
Drehbuch: Emre Kayis

Schauspieler: Tansu Biçer Staatsanwält • Hatice Aslan Tezer • Ugur Polat Fikret • Ezgi Gör Leyla • Seyithan Özdemir Ibo • Muttalip Müjdeci Arbeiter • Ege Aydan Nevzat • Osman Alkas Mr. Mayor • Nuri Gökasan Emniyet Müdürü • Ipek Türktan Gamze • Emrah Ozdemir Memuru • Andy Boyns Lehrer • Koray Ergün Orhan

Produktion: Olena Yershova
Szenenbild: Monika Sajko • Billur Turan
Kostümbild: Öykü Ersoy
Kamera: Nick Cooke
Ton: Tobi Adam • Michael Kaczmarek
Schnitt: Ricardo Saraiva


Bild: déjà-vu film

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.