Der Boandlkramer und die ewige Liebe

Kinoplakat Der Boandlkramer und die ewige Liebe

Die Fortsetzung des Films "Die Geschichte vom Brandner Kaspar" aus dem Jahr 2008 spinnt das begonnene Thema fort. Der Tod (Boandlkramer) verliert sein Herz an eine junge Frau, die auf seiner Liste steht und die er holen müsste. Er bekommt Hilfe vom Teufel, der für sein Eingreifen fordert, dass der Tod seine Arbeit einstellt. Die Folge ist ein Chaos und guter ist teuer. Die Hauptrollen spielen Michael Herbig und Hape Kerkeling, Regie führt Joseph Vilsmaier.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2020
Laufzeit ca.: -
Genre: DramaKomödieRomantik
Verleih: Concorde Filmverleih
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 05.11.2020

Regie: Joseph Vilsmaier
Drehbuch: Ulrich Limmer • Marcus H. Rosenmüller

Schauspieler: Michael Herbig • Hape Kerkeling
Produktion: -
Szenenbild: -
Kostümbild: Anke Winckler
Maskenbild: Stefan Niehues • Sylvia Niehues
Kamera: -
Musik: -
Schnitt: -


Bild: Concorde Filmverleih

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.