Der letzte Tango in Paris

Kinoplakat Der letzte Tango in Paris

In Paris treffen die wohnungssuchende Jeanne und der Amerikaner Paul aufeinander. Es ist nicht Liebe, sondern körperliche Anziehung auf den ersten Blick, die in eine heiße Affäre mündet. Beide haben die Abrede getroffen, ihre Namen und ihre Vergangenheit voreinander geheim zuhalten. Doch auf die Dauer gelingt es ihnen nicht, die Beziehung auf das Körperliche zu beschränken, sie wollen mehr voneinander erfahren.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Ultimo tango a Parigi • Last Tanog in Paris
Land: FrankreichItalien
Jahr: 1972
Laufzeit ca.: 124
Genre: DramaRomantik
Verleih: Neue Visionen Filmverleih
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Kinostart: 25.06.2009 • 29.03.1973
Heimkino: 10.08.2000

Regie: Bernardo Bertolucci
Drehbuch: Bernardo Bertolucci

Schauspieler: Marlon Brando (Paul) • Maria Schneider (Jeanne) • Maria Michi (Rosas Mutter) • Giovanna Galletti (Prostituierte) • Gitt Magrini (Jeannes Mutter) • Catherine Allégret (Catherine) • Luce Marquand (Olympia) • Marie-Hélène Breillat (Monique) • Catherine Breillat (Mouchette) • Dan Diament (Tonmann) • Catherine Sola (Script Girl) • Mauro Marchetti (Kameramann)

Produktion: Alberto Grimaldi
Szenenbild: Philippe Turlure
Kostümbild: Gitt Magrini
Maskenbild: Maud Begon • Iole Cecchini • Phil Rhodes
Kamera: Vittorio Storaro
Musik: Gato Barbieri
Schnitt: Franco Arcalli • Roberto Perpignani


Bild: Neue Visionen Filmverleih

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.