Der Marsianer - Rettet Mark Watney

Kinoplakat Der Marsianer

Ridley Scott bringt einen Katastrophen-Weltall-Film ins Kino. Und wie es sich für ein echtes Kinoungetüm gehört trumpft es hinsichtlich der Lauflänge auf und hat viel Zeit um Matt Damon in der Rolle des Mark Watney auf dem Mars zurückzulassen. Natürlich nur versehentlich, weil man ihn für tot hält.

Doch Watney ist so schnell nicht totzukriegen. Weder, wenn man ihn vergisst, noch wenn er alleine auf dem Mars überleben muss. Sein trockener Humor und sein Wissen als Botaniker helfen ihm zu überleben. Währenddessen arbeitet das Team auf der Erde fieberhaft an einer Rettungsmission. Die könnte darin bestehen, dass Watneys ehemalige Kollegen eingreifen, die sich auf dem ein Jahr andauernden Rückflug zur Erde befinden.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: The Martian
Land: USA
Jahr: 2015
Laufzeit ca.: 130
Genre: 3DAbenteuerDramaScience-Fiction
Verleih: 20th Century Fox
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 08.10.2015
Heimkino: 18.02.2016

Regie: Ridley Scott
Drehbuch: Drew Goddard
Literaturvorlage: Andy Weir

Schauspieler: Matt Damon (Mark Watney) • Jessica Chastain (Melissa Lewis) • Kristen Wiig (Annie Montrose) • Jeff Daniels (Teddy Sanders) • Michael Peña (Rick Martinez) • Sean Bean (Mitch Henderson) • Kate Mara (Beth Johanssen) • Sebastian Stan (Chris Beck) • Aksel Hennie (Alex Vogel) • Chiwetel Ejiofor (Vincent Kapoor) • Benedict Wong (Bruce Ng) • Mackenzie Davis (Mindy Park)

Produktion: Simon Kinberg • Ridley Scott • Michael Schaefer • Aditya Sood • Mark Huffam
Szenenbild: Arthur Max
Kostümbild: Janty Yates
Maskenbild: Tina Earnshaw
Kamera: Dariusz Wolski
Musik: Harry Gregson-Williams
Schnitt: Pietro Scalia


Bild: 20th Century Fox

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.