Die Böhms - Architektur einer Familie

Kinoplakat Die Böhms

Unter Architekten ist der Name Böhm ein Begriff. Gottfried Böhm wurde 1920 als Sohn des Kirchenbauers Dominikus Böhm geboren. Auch im Alter von mittlerweile 94 Jahren ist Böhm immer noch berufstätig; unter einem Dach mit seinen Söhnen Stephan, Peter und Paul, die jeweils ihr eigenes Architekturbüro betreiben. Sie sind bekannt für ihre Großbauten. Ansonsten ist das, was der Verleih verspricht alltägliches: Spannungen in der Familie, Existenzängste und der Verlust einer geliebten Person. Die Drehzeit betrug 24 Monate.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Die Böhms – Architektur einer Familie
Land: DeutschlandSchweiz
Jahr: 2014
Laufzeit ca.: 87
Genre: Dokumentarfilm
Verleih: Real Fiction Filmverleih
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 29.01.2015
Heimkino: 02.10.2015

Regie: Maurizius Staerkle-Drux
Drehbuch: Maurizius Staerkle-Drux

Schauspieler: Gottfried Böhm • Elisabeth Böhm geb. Haggenmüller • Peter Böhm • Paul Böhm • Stephan Böhm

Produktion: Carl-Ludwig Rettinger
Kamera: Raphael Beinder
Musik: Jonas Bühler
Schnitt: Anika Simon


Bild: Real Fiction Filmverleih

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen