Die Sanfte

Kinoplakat Sanfte

Der Spielfilm zeichnet das Porträt einer unbeugsamen Frau, die um ihren Mann kämpft, während die Menschen, denen sie begegnet, ihre Hoffnungen längst aufgegeben haben.

Für die Frau ist es keine einfache Situation allein auf dem Land zu überleben. Trotzdem gibt sie ihr bestes und versucht ihren inhaftierten Mann zu unterstützen. Als das zuletzt versandte Paket zu ihr zurückkehrt, bricht sie auf, um das Schicksal ihres Mannes zu ergründen. Die Menschen, denen sie auf ihrer Reise begegnet, verbreiten wenig Optimismus. Alle scheinen ihr Los akzeptiert zu haben und die Kraft aufzubegehren ist ihnen verloren gegangen. Die staatlichen Stellen lassen die Frau auflaufen und geben keine Auskunft. Trotzdem bleibt sie standhaft und gibt weder die Suche noch die Hoffnung nach einem Wiedersehen ihres Mannes auf.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Krotkaya
Land: DeutschlandFrankreichLitauenNiederlande
Jahr: 2017
Laufzeit ca.: 143
Genre: Spielfilm
Verleih: Grandfilm
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 03.05.2018

Regie: Sergei Loznitsa
Drehbuch: Sergei Loznitsa

Schauspieler: Vasilina Makovtseva (Frau) • Liya Akhedzhakova (Aktivistin) • Valeriu Andriutã • Boris Kamorzin (Mann) • Roza Khayrullina (Passantin) • Sergey Kolesov (Mann) • Viktor Nemets (Mann) • Sergey Russkin (Aufseher) • Marina Kleshcheva (Frau) • Konstantin Itunin (Reisender) • Alisa Kravtsova (Hure) • Alexander Zamuraev (Polizist)

Produktion: Marianne Slot
Szenenbild: Kirill Shuvalov
Kostümbild: Dorota Roqueplo
Maskenbild: Tamara Frid
Kamera: Oleg Mutu
Ton: Vladimir Golovnitski
Schnitt: Danielius Kokanauskis


Bild: Grandfilm

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.