Einer nach dem anderen

Kinoplakat Einer nach dem anderen

Der Mord an seinem unschuldigen Sohn treibt den angesehenen Bürger Nils (Stellan Skarsgård) dazu Rache an der Mafia zu nehmen. Die hatte nämlich – wenn auch versehentlich – den Sohn kalt gemacht. Wie es Nils' Art ist, macht er seine Sache gut und gründlich: Einer nach dem anderen geht hops. Das bleibt auch der Konkurrenz nicht verborgen und die wittert Morgenluft. Wie wäre es, wenn Nils alle aus dem Weg räumt? Die Komödie siedelt im Spannungsfeld zwischen schwarzem Humor, Action und bitterer Satire.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Kraftidioten
Land: DänemarkNorwegenSchweden
Jahr: 2014
Laufzeit ca.: 115
Genre: ActionDramaKomödieKrimi
Verleih: Neue Visionen Filmverleih
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Kinostart: 20.11.2014
Heimkino: 01.05.2015

Regie: Hans Petter Moland
Drehbuch: Kim Fupz Aakeson

Schauspieler: Stellan Skarsgård (Nils Dickman) • Bruno Ganz (Papa) • Pål Sverre Hagen (Der Graf) • Jack Sødahl Moland (Rune) • Arthur Berning (Polizist) • Stig Henrik Hoff (Polizist) • Sergej Trifunovic (Nebosja Mihajlovic) • Miodrag 'Miki' Krstovic (Dragomir Bogdanovic) • Goran Navojec (Stojan Micic) • Jon Øigarden (Karsten Petterson) • Bjørn Moan (Fred Remi Ås) • Damir Babovic (Vuk Jovanovic) • Anders Baasmo Christiansen (Geir) • Atle Antonsen (Reddersen)

Produktion: Finn Gjerdrum • Stein B. Kvae
Szenenbild: Jørgen Stangebye Larsen
Kostümbild: Anne Pedersen
Maskenbild: Dorte Pedersen
Kamera: Philip Øgaard
Ton: Gisle Tveito
Musik: Brian Batz • Kaspar Kaae • Kåre Chr. Vestrheim
Schnitt: Jens Christian Fodstad


Bild: Neue Visionen Filmverleih

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.