Elvis

Kinoplakat Elvis

Das biografisch unterfütterte Drama "Elvis" erzählt vom Aufstieg und der Karriere des Künstlers und legt den Schwerpunkt auf die "komplizierte Beziehung" zwischen dem Musiker und dessen Manager. Bedacht wird auch die Rolle, die Priscilla Preslesy spielte. In einem Zeitraum von mehr zwei Jahrzehnten verfolgt die Handlung nicht nur die musikalische Karriere des Mannes, sondern bezieht auch die gesellschaftlichen Veränderungen mit ein. Laut Verleih "ein episches Leinwandspektakel" unter der Regie von Baz Luhrmann.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: AustralienUSA
Jahr: 2022
Laufzeit ca.: 159
Genre: BiografieDramaMusik
Verleih: Warner Bros.
FSK-Freigabe ab: 6 Jahren

Kinostart: 23.06.2022

Regie: Baz Luhrmann
Drehbuch: Baz Luhrmann • Sam Bromell • Craig Pearce • Jeremy Doner

Schauspieler: Austin Butler (Elvis Presley) • Dacre Montgomery (Steve Binder) • Olivia DeJonge (Priscilla Presley) • Tom Hanks (Colonel Tom Parker) • David Wenham (Hank Snow) • Luke Bracey (Jerry Schilling) • Kodi Smit-McPhee (Jimmie Rodgers Snow) • Richard Roxburgh (Vernon Presley) • Natasha Bassett (Dixie Locke) • Xavier Samuel (Scotty Moore) • Kelvin Harrison Jr. (B.B. King) • Elizabeth Cullen (Natalie)

Produktion: Gail Berman • Baz Luhrmann • Catherine Martin • Patrick McCormick • Schuyler Weiss
Szenenbild: Catherine Martin • Karen Murphy
Kostümbild: Catherine Martin
Maskenbild: Corinne Clery • Angela Conte • Louise Coulston • Nicolette Eva • Anna Gray • Gail Kane • Lidiya Kaplun • Cora Montalban • Selena Pertzel • Shane Thomas
Kamera: Mandy Walker
Musik: Elliott Wheeler
Schnitt: Jonathan Redmond • Matt Villa


Bild: Warner Bros.

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.