Saving Mr. Banks

Kinoplakat Saving Mr. Banks

Disney über Disney: Den ersten Walt (Tom Hanks) fasziniert die Idee, das Kinderbuch Mary Poppins zu verfilmen. Doch dessen Autorin P. L. Travers (Emma Thompson) ist zunächst gar nicht einverstanden. Ein Treffen in den USA soll sie umstimmen – doch zunächst treffen komplett unterschiedliche Weltanschauungen aufeinander: die burschikose Autorin und der Mann, der die Welt durch eine rosa Brille sehen will. Konflikte und Probleme sind vorprogrammiert; werden jedoch nach Art des Hauses gelöst.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: AustralienGroßbritannienUSA
Jahr: 2013
Laufzeit ca.: 125
Genre: BiografieDramaKomödieMusik
Verleih: Walt Disney
FSK-Freigabe ab: 6 Jahren

Kinostart: 06.03.2014
Heimkino: 17.07.2014

Regie: John Lee Hancock
Drehbuch: Kelly Marcel • Sue Smith

Schauspieler: Emma Thompson (P.L. Travers) • Tom Hanks (Walt Disney) • Annie Rose Buckley (Ginty) • Colin Farrell (Travers Goff) • Ruth Wilson (Margaret Goff) • Paul Giamatti (Ralph) • Bradley Whitford (Don DaGradi) • B.J. Novak (Robert Sherman) • Jason Schwartzman (Richard Sherman) • Lily Bigham (Biddy) • Kathy Baker (Tommie) • Melanie Paxson (Dolly) • Andy McPhee (Mr. Belhatchett) • Rachel Griffiths (Tante Ellie)

Produktion: Ian Collie • Alison Owen • Philip Steuer
Szenenbild: Michael Corenblith
Kostümbild: Daniel Orlandi
Maskenbild: Kate Biscoe
Kamera: John Schwartzman
Musik: Thomas Newman
Schnitt: Mark Livolsi


Bild: Walt Disney

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.