Gunda

Kinoplakat Gunda

Der Dokumentarfilm folgt in schwarz-weißen Bildern dem Leben einer Sau und ihren Jungen bei ihrem alltäglichen Treiben. Vor die Kamera laufen weitere Tiere wie einige Kühe und Hühner. Auch sie zeigen, was sie treiben, wenn der Mensch sie lässt. Letzter darf den Tieren Auge in Auge begegnen – was wiederum nicht alltäglich ist.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: NorwegenUSA
Jahr: 2020
Laufzeit ca.: 93
Genre: DokumentarfilmTierfilm
Verleih: Filmwelt
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 19.08.2021 • 25.04.2021

Regie: Viktor Kosakovskiy
Drehbuch: Viktor Kosakovskiy • Ainara Vera

Produktion: Anita Rehoff Larsen
Kamera: Viktor Kosakovskiy • Egil Håskjold Larsen
Schnitt: Viktor Kosakovskiy • Ainara Vera


Bild: Filmwelt

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.