Holmes & Watson

Kinoplakat Holmes und Watson

Sherlock Holmes ist eine 1886 von Arthur Conan Doyle ins Leben gerufene, literarische Figur. Der bekannte Detektiv erlebte gemeinsam mit seinem Partner Dr. Watson viele Abenteuer in Kurzgeschichten und Romanen. Zum Einsatz kamen dabei in erster Linie eine gute Beobachtungsgabe sowie ein messerscharfer Verstand.

Viele der damals populären Umstände muten heutzutage veraltet an und reizen dazu sie zu verulken. So deutet Guy Ritchie in "Sherlock Holmes - Spiel im Schatten" eine homosexuelle Beziehung zwischen Holmes und Watson an. 2018 versuchen Will Ferrell als Sherlock Holmes und John C. Reilly als Dr. Watson die Figuren durch den Kakao zu ziehen. Etan Cohen führte Regie nach einem von ihm geschriebenen Drehbuch. Die zwei Hauptdarsteller traten bereits 2008 gemeinsam vor die Kamera in der Komödie "Stiefbrüder".
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: USA
Jahr: 2018
Laufzeit ca.: 90
Genre: KomödieKrimi
Verleih: Sony Pictures
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 07.02.2019
Heimkino: 19.06.2019

Regie: Etan Cohen
Drehbuch: Regie: Etan Cohen
Literaturvorlage: Arthur Conan Doyle

Schauspieler: Ralph Fiennes (Moriarty) • Lauren Lapkus (Millie) • Will Ferrell (Holmes) • John C. Reilly (Watson) • Rebecca Hall (Dr. Grace Hart) • Kelly Macdonald (Mrs. Hudson) • Noah Jupe (Doxy) • Steve Coogan (Gustav Klinger) • Hugh Laurie (Mycroft) • Pam Ferris (Queen Victoria) • Bella Ramsey (Flotsam) • Rob Brydon (Inspector Lestrade) • Kieran O'Brien (PC Smalls) • Bronson Webb (Jonathan Nightingale)

Produktion: Will Ferrell • Adam McKay • Jimmy Miller • Clayton Townsend
Szenenbild: James Hambidge
Kostümbild: Beatrix Aruna Pasztor
Maskenbild: Jeremy Woodhead
Kamera: Oliver Wood
Musik: Christophe Beck • Mark Mothersbaugh
Schnitt: Erik Jessen • Dean Zimmerman


Bild: Sony Pictures

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen