Hundert Nägel

Kinoplakat Hundert Nägel

Kann es sein, dass ein junger Professor einhundert Bücher von unschätzbarem Wert in einer Bibliothek festgenagelt hat? Und wenn ja, was ist die Aussage hinter dieser Protestaktion? Die Polizei ermittelt und nimmt die Spur des Professors auf. Der ist in der fraglichen Nacht verschwunden, das Auto und einige Habseligkeiten werden gefunden. Die offizielle Vermutung lautet, dass der Gesuchte im Fluss ertrunken ist. Doch in Wahrheit ist ihm die Flucht geglückt und er hat ein neues Leben begonnen. Deutsche Kinos zeigen die italienische Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Centochiodi
Land: Italien
Jahr: 2007
Laufzeit ca.: 92
Genre: Drama
Verleih: Kairos Filmverleih
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 23.09.2010

Regie: Ermanno Olmi
Drehbuch: Ermanno Olmi

Schauspieler: Raz Degan (Il professorino) • Luna Bendandi (Panettiera) • Andrea Lanfredi (Postino) • Amina Syed (Studentessa) • Carlo Faroni (Taciturno) • Luigi Galvani (Pescatore) • Enrico Molinari (Consapevole) • Giuseppe Pivanti (Chierichetto) • Giovanni Ponti (Gianni) • Pino Ponti (Ortolano) • Gino Rizzati (Birichino) • Angela Fornaciari (Beniamina)

Produktion: Roberto Cicutto • Luigi Musini
Szenenbild: Giuseppe Pirrotta
Kostümbild: Maurizio Millenotti
Maskenbild: Giulio Pezza • Alessio Pompei
Kamera: Fabio Olmi
Musik: Fabio Vacchi
Schnitt: Paolo Cottignola


Bild: Kairos Filmverleih

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.