Legally Blonde 3

Kinoplakat Legally Blonde 3

Im Jahr 2001 spazierte die Blondine Elle Woods das erste Mal über die Leinwand und eroberte die Herzen des weiblichen Publikums durch ihren unerschütterlichen Glauben an das Gute. Das männliche Publikum war wohl eher verwundert über den Erfolg der Komödie "Natürlich blond", der auf den Werten Mode, Frisuren und Beziehungen fußte. Dem ersten Film folgte die Fortsetzung im Jahr 2003 unter dem Titel "Natürlich blond 2" und der Ableger "Natürlich Blond 3 - Jetzt geht's doppelt weiter", in dem Reese Witherspoon nicht mehr mitspielte, aber als Produzentin fungierte.
Für das Jahr 2020 ist eine weitere Fortsetzung der Reihe angekündigt. Unter dem Arbeitstitel "Legally Blonde 3" übernimmt Reese Witherspoon nach eigenen Angaben abermals die Rolle der Elle. Sie kann theoretisch auf eine erstaunliche Karriere zurückblicken. Das Jurastudium ist abgeschlossen und sie war erfolgreiche Politikerin. Was Elle dieses Mal einfällt, darüber herrscht Stillschweigen und wir müssen uns überraschen lassen. Für das Drehbuch zeichnet unter anderem Marc Platt verantwortlich, der bereits an allen bisherigen Teilen mitgeschrieben hat.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: USA
Jahr: 2020
Laufzeit ca.: -
Genre: Komödie
Verleih: Universal Pictures International
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 07.05.2020

Regie: -
Drehbuch: Marc Platt • Amanda Brown • Karen McCullah • Kirsten Smith

Schauspieler: Reese Witherspoon (Elle Woods) • Alanna Ubach (Serena) • Jessica Cauffiel (Margot)

Produktion: Marc Platt • Reese Witherspoon
Szenenbild: -
Kostümbild: -
Maskenbild: -
Kamera: -
Musik: -
Schnitt: -


Bild: Universal Pictures International

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen