Let's make Money

Kinoplakat Let's make Money

Die meisten Deutschen sind Kunden bei Banken und Sparkassen, ohne weiter darüber nachzudenken, wie die Geldinstitute mit dem Geld verfahren. Ob sie es wirklich "arbeiten lassen", wie es die Werbung will diese Doku nicht einfach dahinstellen, sondern ergründen, was mit den Geldflüssen passiert. Dadurch möchte der Filmemacher aufrütteln und sensibilisieren für globale Zusammenhänge, denn eines ist sicher: auch der Geldmarkt ist globalisiert.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Österreich
Jahr: 2008
Laufzeit ca.: 110
Genre: Dokumentarfilm
Verleih: Delphi Filmverleih
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 30.10.2008
Heimkino: 18.06.2009

Regie: Erwin Wagenhofer
Drehbuch: Erwin Wagenhofer

Produktion: Helmut Grasser
Kamera: Erwin Wagenhofer
Ton: Lisa Ganser
Musik: Helmut Neugebauer
Schnitt: Paul Sedlacek


Bild: Delphi Filmverleih

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.