Liebesfilm

Kinoplakat Liebesfilm

Wenn Lenz eines beherrscht, dann die Vermeidung. Er übernimmt keine Verantwortung und setzt alles daran, nicht erwachsen zu werden. Das wäre typisch für einen Heranwachsenden, doch Lenz hat drei Lebensjahrzehnte voll.

Nach einer weiteren Party hat es ihn erwischt. Lenz ist verliebt in Ira und die in ihn. Beide genießen die Schmetterlinge im Bauch und den Sommer in Berlin. Ab und an gehen sie ein wenig in die Tiefe und reden über Vergangenes. Die Situation bleibt unverfänglich, bis Ira von Lenz wissen will, ob er bereit ist Verantwortung zu übernehmen? Darauf reagiert Lenz wie der Teufel aufs Weihwasser und taucht erst einmal ab, denn sein Motto lautet: Kinder? Nein, danke! Das Thema lässt ihn jedoch nicht mehr los und er muss darüber nachdenken. Monate später geht der Sommer seinem Ende entgegen und Ira stellt ihm erneut die Frage.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2018
Laufzeit ca.: 82
Genre: KomödieRomantik
Verleih: Grandfilm
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 02.05.2019

Regie: Emma Rosa Simon • Robert Bohrer
Drehbuch: Emma Rosa Simon • Robert Bohrer

Schauspieler: Eric Klotzsch (Lenz) • Lana Cooper (Ira) • Gerdy Zint (Kenn) • Hartmut Becker (Lenz Senior) • Sabine Vitua (Irene) • Roger Bonjour (Oliver) • Matthias Lier (Benno) • Judith Neumann (Anna) • Katharina Sporrer (Cara)

Produktion: Eva Kemme • Tobias N. Siebert • Ansgar Frerich
Szenenbild: Caroline Ohmert • Denise Baron
Kostümbild: Lena Nienaber
Maskenbild: Sarah Huzel
Kamera: Emma Rosa Simon
Ton: Daniel Fischer
Musik: Daniel Glatzel
Schnitt: Jörg Volkmar


Bild: Grandfilm

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen